Udo Kuckartz, Dr. phil. M.A.

Udo Kuckartz

Jg. 1951, Dr. phil. M.A., ist emeritierter Professor für empirische Erziehungswissenschaft und Methoden der Sozialforschung an der Philipps-Universität Marburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind qualitative und quantitative Methoden sowie Forschung zum Umwelt- und Klimabewusstsein.

Wichtige Eckdaten

  • 1951: in Aachen geboren
  • Abitur am dortigen Rhein-Maas-Gymnasium
  • Studium der Soziologie, Politikwissenschaft und Informatik an der RWTH Aachen. Doktorarbeit in Soziologie „Computer und verbale Daten. Chancen zur Innovation sozialwissenschaftlicher Forschungs- Methoden“.
  • 1993: Habilitation für Empirische Erziehungswissenschaft an der Freien Universität Berlin.
  • 1979–1985: Wiss. Mitarbeiter am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung der Freien Universität Berlin.
  • 1986–1994: Wissenschaftlicher Angestellter an der Service Einrichtung Information und Datenverarbeitung der Freien Universität Berlin.
  • 1994 und 1995: Professor für Methoden und Evaluation an der Humboldt-Universität zu Berlin.
  • 1995–1999: Privatdozent und Wiss. Angestellter am Fachbereich Erziehungswissenschaft, Psychologie und Sportwissenschaft der Freien Universität Berlin
  • 1999-2014: Professor für Empirische Erziehungswissenschaft Philipps-Universität Marburg, Arbeitsschwerpunkte: Computergestütze Analyse qualitativer Daten, Sozialwissenschaftliche Umweltforschung, Bildungsforschung
Stefan Rädiker, Dr. phil.

Stefan Rädiker

Jg. 1976, Dr. phil., ist Dozent und Berater für Forschungsmethoden und Evaluation (Methoden-Expertise.de). Im Zentrum seiner Forschung und Lehre steht die computergestützte Analyse von qualitativen und Mixed-Methods-Daten.

Wichtige Eckdaten

  • 1976: in Bielefeld geboren
  • Abitur an der dortigen Friedrich von Bodelschwingh Schule
  • Studium der Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Psychologie und Informatik an der Philipps-Universität.
  • 2007-2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Methoden & Evaluation, Prof. Dr. Udo Kuckartz, Philipps-Universität Marburg
  • 2012: Promotion „Die Evaluation von Weiterbildungsprozessen in der Praxis: Status quo, Herausforderungen, Kompetenzanforderungen. Eine Studie unter Organisationen, die das LQW-Modell anwenden“ am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Philipps-Universität Marburg (summa cum laude).
  • 2013-2016: Entwicklungsleiter der Datenanalysesoftware MAXQDA, Berlin
  • 2017-heute: Dozent und Berater für Forschungsmethoden und Evaluation, Methoden-Expertise.de

Weitere Methodenbücher der Autoren


Fokussierte Interviewanalyse mit MAXQDA

Udo Kuckartz, Stefan Rädiker (2020).
Fokussierte Interviewanalyse mit MAXQDA. Schritt für Schritt.
Springer VS.
Auch auf Englisch verfügbar.

 

Offene Survey-Fragen mit MAXQDA analysieren

Udo Kuckartz, Stefan Rädiker (2020).
Offene Survey-Fragen mit MAXQDA analysieren. Schritt für Schritt.
MAXQDA Press.
Auch auf Englisch verfügbar.

 

Analyse qualitativer Daten mit MAXQDA. Text, Audio, und Video

Stefan Rädiker, Udo Kuckartz (2019).
Analyse qualitativer Daten mit MAXQDA. Text, Audio, und Video
Springer VS.
Auch auf Englisch verfügbar.

 

Statistik. Eine verständliche Einführung.

Udo Kuckartz, Stefan Rädiker, Thomas Ebert, Julia Schehl (2013).
Statistik. Eine verständliche Einführung (2. Auflage).
Springer VS.

 

Einführung in die computergestützte Analyse qualitativer Daten

Udo Kuckartz (2010).
Einführung in die computergestützte Analyse qualitativer Daten (3. Auflage).
VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Evaluation online: Internetgestützte Befragung in der Praxis

Udo Kuckartz, Thomas Ebert, Stefan Rädiker, Claus Stefer (2009).
Evaluation online: Internetgestützte Befragung in der Praxis
VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Qualitative Evaluation. Der Einstieg in die Praxis

Udo Kuckartz, Thorsten Dresing, Stefan Rädiker, Claus Stefer (2008).
Qualitative Evaluation. Der Einstieg in die Praxis (2. Auflage).
VS Verlag für Sozialwissenschaften.